Regenerative Energien

Mit dem Gedanken über Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz vermietete die GRÜNE LIGA e.V. geeignete Dachflächen des Vereinshofes an einen Solarbetreiber. Die repräsentative Photovoltaikanlage zeigt sichtlich, dass Neues und Altes sich auch sinnvoll ergänzen können. Der saubere Sonnenstrom wird eingespeist und würde theoretisch reichen, um das Dorf Schänitz mit Energie zu versorgen. Eine Erweiterung der PV-Anlage ist vorgesehen.