Flächenerwerb für die Natur

Eine ehrliche und effektive sowie nachhaltige Variante des Naturschutzes ist aus Vereinssicht der Flächenerwerb. Flächensicherung, Änderung bzw. Abschaffung der Bewirtschaftung einer Fläche oder Umnutzung von intensiv genutzten landwirtschaftlichen Flächen, stellt für uns eine geeignete Möglichkeit dar, das Landschaftsbild dauerhaft zu verändern und der Natur im urbanen Raum wieder Fläche zurück zu geben.

Durch die Flächensicherung ist es dem Verein als Eigentümer möglich mit einem hohen Maß an Sicherheit die Umwandlung der Fläche zu einer natürlichen ungenutzten Fläche zu garantieren. Eine andere Möglichkeit besteht darin die Bewirtschaftungsform der Fläche so anzupassen, dass sich bestimmte Tier- und Pflanzenarten durch Schaffung von Nischen etablieren können.